Kulturmedien

Kulturflächen


Das aus der Veranstaltungswerbung entstandene Plakatmedium ist die traditionelle und kostengünstige Werbemöglichkeit für die gesamte Kulturszene. Es handelt sich hierbei um einen netzgebundenen Werbeträger (bestehend aus Bauzäunen, Brücken, Mauern und Wänden o.ä.), der sich über das jeweilige Stadtgebiet hinweg – vorrangig in den Szenevierteln – verteilt.

Sonderflächen


Werben, dort wo das Leben pulsiert. Am Point of Life. Erreichen Sie Ihre Zielgruppe zu jeder Zeit, permanent, mit einer Wiederholungsrate, die ihresgleichen sucht. Durch unsere aufmerksamkeitsstarken Sonderflächen stehen Sie mitten im Geschehen.

Wechselrahmen


Es handelt sich um dichte, stadtweite Netze aus gut frequentierten, i. d. R. Schaltschrankstandorten des öffentlichen Raumes. Diese Standorte sind mit DIN A1-Wechselrahmen erschlossen.

Sie benötigen mehr Infos?

Kontaktieren Sie uns!